Saturday, 14.12.19
home Brandenburger Tor Nationalgalerie Botanischer Garten & Zoo Outlets in Berlin
Geschichte Berlins
Deutsches Reich-Weimarer Republik
Dritten Reich-Teilung Berlin
Gründung - Deutschen Revolution
DDR bis Heute
weitere Geschichte .....
Berliner Sehenswürdigkeiten
Kurfürstendamm Berlin
Brandenburger Tor
Schloss Charlottenburg
Berliner Reichstag
weitere Sehenswürdigkeiten ...
Informationen zu Berlin
Gastronomie in Berlin
Unterhaltung in Berlin
Shopping in Berlin
Berliner Verkehr
weitere Informationen ...
Berliner Museen
Neue Nationalgalerie Berlin
Pergamonmuseum Berlin
Gemäldegalerie Berlin
Bode-Museum Berlin
weitere Museen ...
Berliner Parkanlagen
Zoologischer Garten Berlin
Botanischer Garten Berlin
Großer Tiergarten Berlin
Treptower Park Berlin
weitere Parkanlagen ...
Dies und Das
RSS Feeds
Blogrolle
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Botanischer Garten Berlin

Botanischer Garten Berlin



Der Botanische Garten Berlin zählt zu den größten seiner Art und beeindruckt mit seiner Pflanzenvielfalt.



Bereits im 16. Jahrhundert legen Gärtner des preußischen Hofes im Obst- und Küchengarten des Berliner Stadtschlosses eine größere Pflanzensammlung an. Im Jahr 1809 erhält die Universität Berlin einen ehemaligen Hopfengarten an der Potsdamer Straße. Hier entsteht der Botanische Garten, der im Jahr 1899 wegen Platzmangel in den Berliner Bezirk Steglitz verlegt wird. Hier entsteht auf rund 43 Hektar der wohl schönste Landschaftsgarten Berlins dieser Zeit. Im Jahr 1904 wird die Anlage auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Im Zweiten Weltkrieg (1939 – 1945) werden Teile des Botanischen Gartens beschädigt. Unmittelbar nach dem Krieg wird die Anlage zum Anbau von Gemüse genutzt, um die hungernde Bevölkerung Berlins zu versorgen. Im Jahr 1949 beginnt der Wiederaufbau des Botanischen Gartens. Bis 1968 werden große Teile der Anlage wieder hergerichtet. Der vollständige Wiederaufbau wird jedoch erst im Jahr 1987 abgeschlossen.

Heute bietet der Botanische Garten seinen Besuchern eine reichhaltige und vielseitige Pflanzenwelt. Zahlreiche Themengärten und Schaugewächshäuser beherbergen über 22.000 Pflanzenarten. Besonders sehenswert ist das Tropenhaus des Botanischen Garten Berlins, eines der größten Gewächshäuser der Welt. Besucher können hier, inmitten von Palmen und Lianen eine kleine Tropenwelt erleben.

Der Sumpf und Wassergarten der Anlage bietet nicht nur eine beeindruckende Pflanzenvielfalt, sondern beherbergt auch zahlreiche tierische Sumpf- und Wasserbewohner. Das Museum des Botanischen Gartens informiert über die Geschichte der Botanik und die Entwicklung der Pflanzenwelt auf der Erde.



Das könnte Sie auch interessieren:
Britzer Garten Berlin

Britzer Garten Berlin

Britzer Garten Der Britzer Garten befindet sich in dem Berliner Ortsteil Britz. Im Jahr 1985 wird er auf insgesamt 90 Hektar Fläche für die Bundesgartenschau angelegt. Die Anlage bietet zahlreiche ...
Erholungspark Marzahn Berlin

Erholungspark Marzahn Berlin

Erholungspark Marzahn Berlin Der Erholungspark Marzahn zählt mit seinen internationalen Themengärten zu den schönsten Grünanlagen Berlins. Der Park wird im Jahr 1987, anlässlich der 750-Jahr-Feier der ...
Urlaub Berlin